Abschluss-veranstaltung Cottbus

Am 13. Juni 2019 lud der DGUV-Landesverband Nordost zur JWSL-Abschlussveranstaltung nach Cottbus ein. Auf dieser Seite sind alle Impressionen der Veranstaltung für Sie zusammengefasst. 

„Jeder Fehler ist eine Chance!“ - mit dieser und vielen weiteren Botschaften haben sich Berufsschülerinnen und -schüler aus Brandenburg beim diesjährigen JWSL-Kreativwettbewerb beteiligt.

Ziel des Sicherheitswettbewerbs war es, die Schülerinnen und Schüler für das Thema „Umgang mit Fehlern“ zu sensibilisieren und sich kreativ mit dem Jahresthema auseinanderzusetzen. Die besten Plakate, Filme und Comics wurden am 13.06.2019 in Cottbus ausgezeichnet. Außerdem wurden die Sieger des diesjährigen JWSL-Fehlerquizzes und die Schulen mit den höchsten Teilnahmequoten prämiert.  


Die Gewinner der Schulpreise

1. Preis  OSZ Elbe-Elster, Elsterwerda

2. Preis  OSZ 2 des LK Spree-Neiße, Cottbus

3. Preis  OSZ Cottbus, Cottbus

4. Preis  OSZ I des LK Spree-Neiße, Forst

5. Preis  OSZ Lausitz im SeeCampus Niederlausitz, Schwarzheide

5. Preis  OSZ "Johanna Just", Potsdam

5. Preis  OSZ Ostprignitz-Ruppin, Neuruppin

5. Preis  OSZ TEchnik Teltow des LK Potsdam-Mittelmark, Teltow

5. Preis  Georg-Mendheim-OSZ, Zehdenick

Sonderpreis  Berufsschule des Internationalen Bundes in Neuruppin, Neuruppin

Auszeichnung der Schüler und Klassen

Insgesamt wurden 12 Klassen mit dem Klassenpreis ausgezeichnet. 50 Schülerinnen und Schüler wurden per Losverfahren als Gewinner der Schülerpreise ermittelt.


Die Gewinner des Kreativpreises 

1. Preis

OSZ "Gebrüder Reichstein"

Klasse 16 IM 2

Film "Fehler – Lehrer – Helfer"

2. Preis

OSZ "Johanna Just", Potsdam

Klasse ZT16-1

Rap "Fehler in der Zahntechnik"

3. Preis

OSZ "Johanna Just", Potsdam

Klasse ZT16-1

Gedicht "Das Poliermotormännchen"